Mediation

Beratungsschwerpunkte  ► Coaching - ►Treuhand - Mediation

Mediationen sind Lösungsfindungen zweier oder mehr Parteien, konstruktiv, pragmatisch - und nicht selten die erste Gelegenheit der Parteien, sich auch gegenüber zu sitzen, in geführten Gesprächen aufgestaute Dinge los zu werden - und so vielfach eine erste Basis für eine gemeinsame und gütliche Lösung zu schaffen. Es ist den Parteien jederzeit erlaubt, die Mediation abzubrechen. Mediationen sind nur dann erfolgreich, wenn alle Beteiligten eine solche wollen. Der Mediator führt die Gespräche, schlägt Lösungen vor, sucht nach Wegen und Möglichkeiten - und berät völlig paritätisch, das heisst neutral - es wird keine Partei ergriffen und niemand bevorzugt. Alles ist offengelegt. Ein sauberer Tisch, eine klare Regelung. Und dies wird zu Beginn auch so erläutert.
Ich berate und vertrete Sie bei Streitgkeiten zwischen Nachbarn, im Mietverhältnis, als Stockwerkeigentümer, Stockwerkeigentümergemeinschaft und begleite Sie bei Trennungen und Scheidungen. Alles unter dem Stichwort 'Mediation' - denn mein Ansatz ist es nicht, dass Streitigkeiten vor Gericht ausgetragen werden, sondern im Vergleich geregelt werden. Die Schwerpunkte sind:

Stockwerkeigentumsrecht
Ob Sie nun bereits Stockwerkeigentümer (als "Eigentumswohnung") sind oder Eigentümer einer Liegenschaft - oder es werden möchten - ich berate sie nicht als Immobilienmakler, sondern als unabhängiger Berater. Inbesondere im Stockwerkeigentum und Mietrecht kann ich Sie umfassend beraten. Ich vertrete viele STWEG und Einzelpersonen als Stockwerkeigentümer und biete in ausgewählten Fällen auch die Gesamt- oder Teilverwaltung von Stockwerkeigentümer-Gemeinschaften an.  ► Detailinformationen

Immobilientreuhand
Bau- und Grundbuchrecht, Nachbarrecht, Unabhängige Begleitung und Beratung in Kauf und Verkauf, Bautreuhand und Baurechnungswesen, Regelung von Differenzen zwischen Bauherrn und Unternehmer/Architekten und ► Projektleitungen für Energiecontracting-Projekte

Trennungs- und Scheidungssituationen
Ehe, Konkubinat, Partnerschaft sind entstanden in Liebe und Gemeinsamkeit. Leben sich die Partner auseinander oder ändert sich die Lebenssituation, ist eine Trennung unumgänglich. Mein Anspruch ist die Beratung einer oder beider Parteien, die Vergleichslösung und Unterstützung zur Findung von Lösungen für eine faire Trennungsvereinbarung oder Scheidungskonvention. Auch Partnerschaften, die nicht vor dem Gesetz geschlossen wurde, müssen vielfach fair getrennt werden. Vereinbarungen und faire güterrechtliche Regelungen können ideale Ziele sein, im Frieden auseinander zu gehen.

Zivilrechtliche Differenzen bereinigen
Der Beilegung vieler Streitigkeiten, z.B. auch mit der Nachbarschaft (Nachbarrecht), im Vertragsrecht oder in anderen Rechtsgebieten, kann und darf vor dem kostenintensiven Gang an die Gerichte über die Mediation eine Chance gegeben werden.

Vereinbarungen
Als Ergebnis einer Mediation kann eine schriftliche Vereinbarung stehen, die von allen Parteien unterzeichnet werden. Die zeichnet auf, was vereinbart wurde. Es ist ein besonderer Akt, die Unterschrift unter diese Vereinbarung zu setzen und damit zu zeigen, dass man sich an einer für alle Beteiligten geeigneten Stelle gefunden hat.Es ist meine Stärke, Dinge in aussagekräftigen und wirkungsvollen Vereinbarungen schriftlich festzuhalten